Diözesanversammlung 2022: "Altersarmut in Deutschland"

Die Diözesanversammlung beschäftigt sich in diesem Jahr mit einem Thema, das bei manchen schon zum Alltag gehört und laut Statistiken für immer mehr Menschen Realität werden wird: Altersarmut. Wie steht es um die aktuelle Versorgung im Alter? Wie sieht es in Zukunft aus und wie kann den Herausforderungen begegnet werden?

Es ist paradox: In Deutschland sind so viele Menschen in Arbeit wie seit Jahrzehnten nicht und trotzdem prophezeit man eine Armut im Alter. Der demographische Wandel und die Geringbeschäftigung stellen Risiken für die Zukunft dar. Schon jetzt sind viele Rentnerinnen und Rentner auf Unterstützung des Sozialstaates angewiesen. In vielen Fällen trauen sich Menschen aus Unsicherheit und Scham nicht, ihre Not auszusprechen und Hilfe zu suchen. In der Politik hat man die Herausforderung erkannt. Die Grundsicherung ist dabei ein erster Schritt, um ein Abgleiten in die Existenznot zu verhindern. Doch es braucht weitere Anstrengungen, um ein menschenwürdiges Leben im Alter zu sichern.

Wir freuen uns, Antje Braun vom Diözesancaritasverband der Diözese Hildesheim bei uns zu Gast zu haben. Sie ist Referentin für den Bereich Allgemeine Sozialberatung und Schuldnerberatung. Aus ihrer Erfahrung weiß sie von Umständen der Gesellschaft zu berichten, die uns oft im Verborgenen bleiben.

Herzliche Einladung zur Diözesanversammlung nach Wolfsburg!

Ablauf:

7:00 Uhr Frühstück in St. Michael, Am Engelhop 1, 38448 Wolfsburg

9:00 Uhr Festgottesdienst in der Kirche St. Michael, Am Engelhop 1, 38448 Wolfsburg

10:30 Uhr Festveranstaltung im Schützenhaus–Vorsfelde, Meinstraße 86, 38448 Wolfsburg

12:45 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Mitgliederversammlung

Corona-Hinweis: Dies ist eine 3G-Veranstaltung (vollständig geimpft, genesen oder getestet). Bitte Nachweise mitbringen.

Parkplätze in ausreichender Zahl gibt es am Schützenhaus. Bis zur Kirche sind es dann 400m zu Fuß.

Downloads zum Thema

Termin
11.06.2022
Ort
Kirche St. Michael
Am Engelhop 1
38448 Wolfsburg
Zielgruppe

Männergemeinschaften der Diözese Hildesheim sowie Gäste und Interessierte

Referentin / Referent

Antje Braun, Referentin für Allgemeinde Sozialberatung und Schuldnerberatung beim Diözesancaritasverband der Diözese Hildesheim

Leitung / Ansprechperson
VKM-Diözesanvorstand
vkm(ät)bistum-hildesheim.de
Anmeldefrist
20.05.2022
Kosten

12 € p.P. für Veranstaltungskosten und Mittagessen. Getränke bitte selbst zahlen.

Information und Anmeldung
VKM-Diözesanbüro
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 307-451
vkm(ät)bistum-hildesheim.de