Religion - Naturwissenschaft - Welt

Welchen Einblick geben uns die Naturwissenschaften und wie können Sie Grundlage für ein neues Verständnis von Welt und Religion geben? Herzliche Einladung zur Bildungstagung in das Hans-Lilje-Haus in Hannover.

Religion und Naturwissenschaften: Zwei „Geschwister“, die beide die „Welt“ und den „Mensch“ im Fokus haben. Sie arbeiten mit völlig unterschiedlichen Methoden und Instrumenten, aber je für sich beanspruchen sie oft genug eine absolute Deutungshoheit!

So stehen sie sich seit Jahrhunderten gegenüber: Kritisch, streitbar, meist in einer ärgerlichen Militanz – oft verbunden mit dem gegenseitigen Vorwurf der „Irrelevanz“!

Und dann entdeckt die Naturwissenschaft (Darwin 1859) das Phänomen der Evolution des Lebens auf der Erde, von Theologie samt den Kirchen zunächst heftig bekämpft!

Gesicherte Erkenntnisse der Naturwissenschaften – insbesondere zu Kosmologie, Quantenphysik und Evolution, mühsam genug erarbeitet im vergangenen Jahrhundert – können heute die Basis sein für einen neuen, fruchtbringenden Dialog zwischen Naturwissenschaft und Religion!

Herzliche Einladung zur Bildungstagung nach Hannover!

 

Diese Tagung richtet sich an alle Interessierten und ehrenamtlich Engagierten in Gemeinde, Verbänden, kirchlichen Einrichtungen und beim VKM.

Im Anschluss an die Tagung gibt es die Möglichkeit des Gottesdienstes und des Kompetenztransfers mit der herzlichen Einladung zur Übernachtung im Jakobushaus.

Downloads zum Thema

Termin
25.09.2021, 09:30 Uhr
- 25.09.2021, 18:00 Uhr
Ort
Hanns-Lilje-Haus
Knochenhauerstr. 33
30159 Hannover
Tel.: (0511) 1241-698
Referentin / Referent

Dr.-Ing. Johann Josef Hanel , Bauingenieur und ehemaliger Mitarbeiter bei TÜV-Nord. Publikationen und Veröffentlichungen in zahlreichen Fachzeitschriften.

Veranstalter

Verband katholischer Männergemeinschaften

Anmeldefrist
03.09.2021
Kosten

Tagesgäste: 30 € p. P. , Übernachtungsgäste: 45 € p.P.

Information und Anmeldung
Verband katholischer Männergemeinschaften
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 307-451
Fax: (05121) 307-527
vkm(ät)bistum-hildesheim.de