Diözesanvorstand

Der Diözesanvorstand leitet im Interesse seiner Mitglieder ehrenamtlich den Verband. Er wird von der Diözesanversammlung gewählt. Mehrmals im Jahr trifft sich der Vorstand zu gemeinsamen Sitzungen und Beratungen sowie zum Gebet. Die geschäftlichen Belange werden über die Geschäftsstelle in Hildesheim erledigt. Der Geschäftsführer ist hauptamtlich vom Bistum Hildesheim angestellt und bereitet u.a. die Vorstandssitzungen oder Diözesanversammlung vor. Er ist nicht stimmberechtigter Teil des Diözesanvorstands.

Der Diözesanvorstand v.l.n.r.: Hans-Dieter Kahmann (Beisitzer), Johannes Thierjung (Stellv. Vorsitzender), Patrick Francke (Beisitzer), Pater Otto I. Schabowicz SJ (Geistlicher Beirat), Bernhard Wagner (Kassierer), Johannes Laveuve (Vorsitzender), Frank Unger (Schriftführer), Martin Zimmer (Geschäftsführer).